Galerie Manus Unfall 2006 der Ford Escort Kombi MK7 ist nun Schrott

Fahrzeuge, Ford Escort, Fotos, Manuel Schmid, Unfälle
Tweet Tweet Am 21 Dezember 2006 gegen 20 Uhr kam Manu von einem Bekannten, er wollte noch schnell in Soli fahren doch die Fahrt in seinem Ford Escort endete schneller als er gedacht hätte. Wie ganau sich der Unfall ereignet hat kann man heute nicht mehr genau sagen. Was man weiß ist, dass er mit seinem Escort Kombi von der Straße abkam und verunglückte. Laut eigenener Ausage hatte er eine […]

Am 21 Dezember 2006 gegen 20 Uhr kam Manu von einem Bekannten, er wollte noch schnell in Soli fahren doch die Fahrt in seinem Ford Escort endete schneller als er gedacht hätte. Wie ganau sich der Unfall ereignet hat kann man heute nicht mehr genau sagen.
Was man weiß ist, dass er mit seinem Escort Kombi von der Straße abkam und verunglückte. Laut eigenener Ausage hatte er eine Geschwindigkeit von ca. 100 Kilometer pro Stunde drauf. Nach einer kurzen fahrt über eine stark abschüßige Wiese kam er abrupt zum stehen, nicht weil er das so wollte sodern weil ein Baum mitten im Weg stand, der ihn bremste.
Als Manu die Augen öffnete sah er durch die zersplitterte Scheibe nach draußen und dachte im ersten Moment er steht ja nur in einem Gebüsch, doch dann sah er an sich hinunter und sah das seine Hose voller Blut war und die Frontscheibe war wirklich kaputt.
Er öffnete die Tür des seines Escorts und stieg schwer verletzt aus. Da sah Manu das nicht nur die Frontscheibe seines Fahrzeuges beschädigt war sondern der ganze Escort nur noch ein haufen Schrott darstellte.
Verkehrsunfälle sind icht schön und machen oftmal böse aua.

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.