Galerie FordSchritt – Das Treffen Vol. 3 Tag 2 – der Morgen danach

Fordtreffen, Fotos
Tweet Tweet Der Morgen danach, Manu war wie immer schon ne halbe Stunde eher wach, was ihn veranlasste die Anderen Verantwortungsvoll zu wecken. Alles waren total verpennt aber im Zelt herschten mitlerweile unangenehme 30°C „Nicht wirklich zum aushalten“. Deshalb erstmal Frühstücken, mit Sonnenmilch von Sabine einreiben um sich anschließend per Fuss über das Gelände dieses Fordtreffens zu bewegen. Schließlich wollten wir ja auch ein paar getunten Autos zu gesicht bekommen. […]

Der Morgen danach, Manu war wie immer schon ne halbe Stunde eher wach, was ihn veranlasste die Anderen Verantwortungsvoll zu wecken. Alles waren total verpennt aber im Zelt herschten mitlerweile unangenehme 30°C „Nicht wirklich zum aushalten“. Deshalb erstmal Frühstücken, mit Sonnenmilch von Sabine einreiben um sich anschließend per Fuss über das Gelände dieses Fordtreffens zu bewegen. Schließlich wollten wir ja auch ein paar getunten Autos zu gesicht bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.